Aerial view of Formentera. Island near Ibiza.

Einzigartigkeit der Insel

Die Marke Formentera oder unnachahmliches Formentera

In einer globalisierten Welt wie der heutigen, hören wir ständig über Marken reden, um auf Länder, Unternehmen usw. zu verweisen. Ein deutliches Beispiel dafür ist die Marke Spanien, die immer mehr verwendet wird, wenn man über Makroökonomie spricht und die Position die der spanische Staat in der Welt besetzt.
Es wird gesagt, „diese Marke verkauft“, oder „diese Marke funktioniert“, oder sogar man muss “die Marke…” verkaufen.

Man könnte dies auch auf Formentera anwenden. Wir können so in vollem Maße über die Marke Formentera sprechen. Denn ohne die Notwendigkeit eine Werbe- oder Logistikkampagne zu starten, können wir sagen dass der Name Formentera in sich eine Marke ist. Die Insel hat ihre eigene Marke und das möglicherweise ohne dass jemand das insbesonders vorgeschlagen hat.
Die Anstrengungen, sowohl von verschiedenen Institutionen und auch der Wirtschaft, das Bild der Insel zu verkaufen können nicht unterschätzt werden und es wäre unfair dies zu tun. Das wäre es auch, wenn man den Aufwand all derjenigen vergessen würde, die in Formentera arbeiten und leben und das Beste der Insel bekanntmachen.

Aber um das hervor zu heben, was oben gesagt wurde, könnte man hinzufügen, dass die Einzigartigkeit der Insel, die Eigenheiten seiner Bewohner, die natürliche Schönheit des Gebiets und ihre Entwicklung, jene Elemente so weit wie möglich erhaltend, die aus ihr ein Naturparadies macht, haben es geschafft ein Formentera zu erzeugen, die in sich selbst unnachahmlich ist.
Diejenigen, die diese Seite lesen, könnten denken, dass diese Schlussfolgerung übertrieben ist, aber es gibt Beispiele, die das was oben gesagt wurde sehr gut zeigen.
Es sind viele Leute, die wenn sie über Formentera reden hören, dann sofort eine Tatsache hervorheben, und zwar die einzigartige Farbe des Meeres, die die Küste badet. Man wird sich nicht einig ob diese blauer oder doch mehr grünlich ist, aber in einer Tatsache werden sich alle einig werden. Es gibt kein Platz, egal wie fern, exotisch oder paradiesich dieser auch sein mag, der Strände hat wo das Wasser auf diese Weise durch seine Schönheit besticht.

Ein weiteres Beispiel das dies veranschaulicht: Die Harmonie zwischen Natur, Land und Tourismus. Auch in den Monaten, in denen die Insel mehr Besucher erhält, ist es möglich, die erholsame Ruhe zu genießen, die herrscht wenn man zum ersten Mal Formentera besucht.

Wir könnten noch viele andere Beispiele nennen, aber sie alle tragen nur zur Bekräftigung der Idee die Eingangs erwähnt wurde. Formentera ist in sich selbst unnachahmlich und ein Beweis dafür, dass die Insel selber eine Marke ist, die es sich lohnt bekannt zu machen, zu erhalten und jedem, der kommen möchte um alles zu genießen was diese auf natürliche Weise zu bieten hat, mit Stolz zu zeigen.

Andere Ferienziele können zwar die touristischen Angebote die andere Inseln bieten nachahmen, sowohl der Inseln im Mittelmeer als auch der entfernten Meere, aber sie werden nie das nachahmen können was aus Formentera einen Ort gemacht hat der bei allen bekannt ist und für viele ein begehrtes Reiseziel gemacht hat.
Aus diesem Grund können wir sagen, dass Formentera tatsächlich eine natürliche Marke hat und dass diese ohne Zweifel eine unnachahmliche Marke ist.