Cave hole entrance with ladder in Barbaria Cape at formentera

Sehenswert

Cap de Barbaria

Obwohl die Insel Formentera doch im Verhältnis zu anderen Urlaubsinseln im Mittelmeer sehr klein und überschaubar ist, hat sie dennoch sehr viel zu bieten. Nicht umsonst reisen jährlich immer mehr Touristen nach Formentera und nach und nach gibt es immer mehr Stammgäste, die die Insel regelmäßig besuchen und zu schätzen wissen. Eines der großen Ausflugsziele ...

Read more

Ethnological Museum

Das Ethnological Mueseum in Formentera befindet sich in der Stadt San Francisco und ist das dortige Heimatkundemuseum. San Franciso hat einiges zu bieten, so auch ein typisches Museum, das über Land, Leute und Zeitgeschichte berichtet. Es gibt zwei Wege um in das Museum zu gelangen, zum Einen kann man auf der Rückseite über einen Hinterhof ...

Read more

Hippiemarkt in El Pilar

Bereits in den 1970er Jahren war Formentera für viele Aussteiger und Hippies ein Geheimtipp. Noch heute leben viele von ihnen auf der Insel und sind von dort auch nicht mehr wegzudenken. Formentera bietet eine wunderbare Mischung aus einheimischen Inselbewohnern und „alten“ Hippies, die sich dort ein Leben aufgebaut haben. Viele von ihnen betreiben heute noch ...

Read more

Cova d`En Xeroni

Obwohl Formentera ja doch eher zu den kleinen Inseln gehört, hat es für seine Urlauber jede Menge zu bieten. Neben kleinen idyllischen Fischerdörfern, Kunsthandwerkmärkten und wunderschönen Stränden gibt es auch eine tolle Tropfsteinhöhle mit dem Namen „Cova d’En Xeroni. Im Jahre 1975 wurde diese Höhle zufällig entdeckt als die Inselbewohner einen Brunnen ausheben wollten. Heute ...

Read more

Es Pujols

Auf Formentera werden Sie sehr verschiedene Lokale und Freizeitmöglichkeiten finden: von einer Umgebung, die nostalglisch an die vergangene Hippie-Zeit der Insel erinnert bis hin zu Lokalen wo man zu aktuelleren Rhythmen tanzen kann. Es Pujols Das ist schlechthin das Touristenzentrum Formenteras. Hier finden Sie Lokale die eine umfangreiche Auswahl an Cocktails servieren, Latin-Rhythmen, kleine Clubs ...

Read more

San Francisco

Die Stadt San Francisco ist die Hauptstadt der Insel Formentera und liegt nur knapp drei Kilometer vom Hafen entfernt. Im Stadtkern leben rund 1500 Einwohner und somit ist San Francisco der größte Ort von Formentera. Zudem ist der Ort auch der Verwaltungssitz der Insel und beherbergt die Polizeistation, sowie das Hauptpostamt. Von vielen Menschen wird ...

Read more

Wehrtürme in Formentera

Während des 16. und 17. Jahrhunderts, wurde die Insel zum Mittelpunkt der türkischen und barbarischen Offensive des westlichen Mittelmeers, da sie seit dem 14. Jahrhundert unbewohnt war und auf halber Strecke zwischen Europa und Afrika liegt, was dazu geführt hat, dass sie als Operationsbasis für die osmanische und korsarische Armee diente. Um diese Situation auszugleichen ...

Read more

Naturpark Ses Salines – Formentera

Die ganze Umgebung die das geographische Gebiet bildet, das als La Mola bekannt ist, ist zur Zeit als ANEI katalogisiert, d. h. Natürlicher Bereich von besonderem Interesse. In der Nähe des Leuchtturm befinden sich wichtige bewaldete Flecken des Aleppo-Kiefers, mit einem Wechsel von Sträuchern wie die Mastix, Heide und Rosmarin. Aber ohne Zweifel ist der ...

Read more

Der Leuchtturm von Barbaria

Der Leuchtturm von Barbaria befindet sich in der unbewohntesten Gegend von Formentera, das landschaftlich von großer Bedeutung ist. In den winterlichen Sonnenuntergängen sieht man oft einige Berge der Inselküste: bekannt als Montgó de Denia. Genauso wie La Mola, das ein Naturgebiet für die beiden Arten der Sturmtaucher ist, des „Schwarzschnabel-Sturmtauchers“ und des „Gelbschnabel-Sturmtauchers“. In der ...

Read more